Wir unterstützen mit dem Schlosslauf 2014 den Verein Verein Special Olympics Sommerspiele – Herzschlag 2014, Morogasse 20/1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee.

Special Olympics Sommerspiele 2014 kommen nach Kärnten 2000 Sportlerinnen und Sportler - 18 Sportarten – gemeinsam er:leben. Ein ganz besonderes Sportereignis kommt nach Kärnten: Von 12. bis 17. Juni 2014 finden die 6. Nationalen Sommerspiele von Special Olympics Österreich für Menschen mit mentaler Behinderung statt. Erstmals ist das Bundesland Kärnten der Austragungsort. Rund 2000 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Österreich und Delegationen aus dem Ausland werden in 18 Einzel- und Mannschaftssportarten dabei sein – und das an Sportstätten in und rund um Klagenfurt.

18 Sportarten und rund 2000 Athletinnen und Athleten

Zwischen 12. und 17. Juni 2014 werden in und rund um Klagenfurt insgesamt 18 verschiedene Sportbewerbe nach dem Regelwerk von Special Olympics durchgeführt. Bei den Sportarten reicht die Palette von Ballsportarten (Basket-, Volley-, Fuß-, Beachvolleyball) über Tennis und Tischtennis, Schwimmen, Bowling, Stocksport bis hin zum Reit-, Golf, und Segelsport.

Das Zentrum der Sommerspiele, der sogenannte Olympic Town, ist im Sportpark Klagenfurt geplant. Für die Durchführung der Sommerspiele wurde der gemeinnützige Verein „Special Olympics Sommerspiele – Herzschlag 2014“ gegründet.

„Herzschlag 2014 – gemeinsam erleben“

Hinweise
Aktuelle Informationen zu den Special Olympics Sommerspielen 2014 gibt es auf www.herzschlag2014.at sowie auch auf der Facebook-Fanseite.
Kontakt für Rückfragen:
Verein „Special Olympics Sommerspiele – Herzschlag 2014“
MMag. Birgit Morelli, Generalsekretärin
Tel. +43 /(0)664 / 7366 8020
Email: morelli@herzschlag2014.at
http://www.herzschlag2014.at/index.php/home.html